Willkommen

Herzlich willkommen auf unserem neuen Internetauftritt. Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie über die Aufgaben und internationalen Aktivitäten des DÄZ e. V. informieren. Die Übersetzungen der Inhalte dieser Webseite in den oben angegebenen Sprachen werden zeitnah nachgetragen.

Unter dem Menüeintrag Hilfskationen bekommen Sie einen Überblick und weitere Informationen über eine Auswahl von Projekten, die wir in den letzten Jahren realisieren konnten. Die Abbildungen haben reinen Dokumentationscharakter; deren Qualität ist leider nicht immer die beste – das bitten wir zu entschuldigen.

Der DÄZ e. V. ist ein seit 1951 gemeinnütziger eingetragener Verein mit Sitz in Berlin. Unsere humanitäre Hilfsorganisation hat Mitglieder aus Heilberufen, aus dem politischen und wirtschaftlichen Leben und aus freien Berufen.

 

Der DÄZ e. V. hat folgende Arbeitsschwerpunkte:

- Leistung humanitärer Hilfe für notleidende Menschen

- Durchführung entwicklungspolitischer Maßnahmen und Projekte im medizinischen und sozialen Bereich

- Humanitäre Hilfe für Krankenhäuser, Altenheime, Kindergärten in Notstandsgebieten weltweit.

Begünstigte sind Personen, Einrichtungen und Länder, die aus eigener Kraft nicht in der Lage sind, ihre Probleme zu lösen.

Soweit die finanziellen Möglichkeiten gegeben sind, leisten wir Soforthilfe aber auch strukturverbessernde Langzeitunterstützung für Gesundheitseinrichtungen sowie Programme zur Bekämpfung bestimmter Krankheiten. Wir versorgen Gesundheitseinrichtungen mit Medikamenten, medizinischen Instrumenten und Geräten und Ausstattungen. Wir unterstützen den Bau von Gesundheitseinrichtungen.

Der DÄZ e. V. ist Partner von ECHO – der humanitären Hilfsorganisation der Europäischen Union.

Der DÄZ e. V. arbeitet mit internationalen Einrichtungen, Regierungen betroffener Länder sowie öffentlichen Einrichtungen, nationalen und regionalen Behörden und lokalen Partnerorganisationen (NGO’s) zusammen, die begründet um Hilfe bitten.

Der DÄZ e. V. finanziert die Aktivitäten über Beiträge und Spenden und erbringt eine erhebliche Eigenleistung aus Sachspenden (Medikamenten und Einwegmaterial) zugunsten von Gesundheitseinrichtungen in vielen Ländern der Welt.

Der  DÄZ e. V. ist gemeinnützig i. S. d. §§ 51 ff. AO. und somit berechtigt entsprechende Spendenbestätigungen für steuerliche Zwecke auszustellen (Freistellungsbescheid des Finanzamtes für Körperschaften I v. 15.08.2005).

Weitere Informationen 1995

Weitere Informationen in Zahlen finden Sie unter dem Menüeintrag Historisches.

 

Vorstand

Erster Vorsitzender a. D.: Prof. Dr. Hans-Joachim Dulce

Herr Prof. Dr. Dulce erhielt im November 2007 für sein außergewöhnliches berufliches und bürgerschaftliches Engagement im In- und Ausland das Bundesverdienstkreuz.

Erster Vorsitzender: Dr. Roman M. Skoblo

Stellv. Vorsitzender: Hans Nisble

Beisitzer: Dr. Uri Schachtel

Die Bezirksverordnetenversammlung und das Bezirksamt Mitte von Berlin zeichneten 2006 Dr. Uri Schachtel mit der Bezirksverdienstmedaille aus.

Beisitzer: Doz. h.c. oec. Ingo C.F. Beetz
Im Januar 2014 verstorben.

Beisitzer: Dipl. Ing. Jail Gharhgozlo

_______________________________________________________________________

Das Team des DÄZ e. V. und alle Mitarbeiter arbeiten auf ehrenamtlicher Basis.

Ulrike Beetz, Internationale Koordinatorin

 

Weitere ehrenamtliche Mitarbeiter

Prof. Dr. med. A. Charles Yankah

Dr. med. Renita Schnorr

Dr. rer. nat. Helmut Schnorr

Ewa von Sydow

Gisela Harke

Dr. Ulrike Lamlé

Alice Dombo

u.v.a.

 

Partner

Hilfsorganisationen auf medizinischem Sektor

VWK-Vereinigung der Wirtschaftskonsuln in Berlin-Brandenburg e.V.
Poststr. 7
10178 Berlin
Germany
www.vwk-berlin.de

 

Behörden / staatliche Institutionen

AWO International
Landesvorsitzender: Hans Nisblé
Blücherstr. 62
10961 Berlin
Germany
Telefon: +49 (0) 30 25 38 90
Fax: +49 (0) 30 25 38 93 44
www.awointernational.de

 

Berliner Polizisten helfen e.V.
Koordinator: Heinz Puttlitz 1. Vorsitzender
Gottschedstraße 42
13357 Berlin
www.berliner-polizisten-helfen.de

 

DED
Deutscher Entwicklungsdienst GmbH
Tulpenfeld 7
53113 Bonn
Germany
www.ded.de

 

ECHO
European Community Humanitarian Office
Amt für Humanitäre Hilfe der Europäischen Gemeinschaft
Rue de Genève n 1
B – 1049 Bruxelles
http://europa.eu.int/comm/echo/en/index_en.html

 

Europäische Union online
www.europa.eu.int

 

Gedächtnis-gemeinnütziger Verein e.V.
zur humanitären Hilfe St. Petersburg

Vorsitender: Dr. med. Boris Vassiliev
Sonnenstraße 10
94072 Würzburg
Germany
Telefon/Fax: +49 (0) 931 / 8 80 57 59

 

GIZ -Deutsche Gesellschaft für
Internationale Zusammenarbeit GmbH

Friedrich-Ebert-Allee 40
53113 Bonn
Germany
Telefon: +49 (0) 228 4460 0
Fax: +49 (0) 228 4460 1766

Dag-Hammarskjöld-Weg 1
65760 Eschborn
Germany
Telefon: +49 (0) 61 96 / 7 90
Fax: +49 (0) 61 96 / 7 91 15
www.giz.de

 

Information

Auswärtiges Amt
www.auswaertiges-amt.de